Unternehmen Leistungen Beratung Projekte Kontakt Kontakt Schimmelmann Consult GmbH
 
  Unternehmen  
   Leistungen   
    Beratung    
   Projekte   
      Kontakt      
Schimmelmann Consult
             
Referenzprojekte
Projektbeispiele
 
Landschaftsplan
Rhinow
Vorstudie Magnet-schnellbahn
Startseite
Aktuelles
Service
Impressum
Beurteilung der Umwelterheblichkeit Magnetschnellbahn Vorstudie
Auftraggeber: Deutsche Bahn AG; Systemverbund Bahn - Magnetschnellbahn -VVM-
Projektzeitraum: 2000

Die im Jahr 2000 durchgeführte Magnetschnellbahn Vorstudie umfasste die fünf Teilprojekte

  • Berlin - Flughafen BBI
  • Metrorapid
  • Frankfurt/Main - Flughafen Hahn
  • München - Flughafen München
  • Hamburg - Groningen.

Entscheidungskriterien für die Trassenfindung eines neuen Verkehrsweges sind neben technischen und betrieblichen Vorgaben auch die Gegebenheiten des Wirtschafts- und Naturraumes.

Das Ziel der Beurteilung der Umwelterheblichkeit der jeweiligen Trassenvariante MSB war es zum einen, auftretende Konfliktpotentiale/Raumwiderstände, die in nachfolgenden Planungsstufen nicht oder nur schwer zu überwinden sind, zu erkennen, darzulegen und erste Möglichkeiten der Konfliktvermeidung oder -minderung aufzuzeigen. Zum anderen gingen die Aussagen der Umweltuntersuchung zum Konfliktpotential einer Trasse in den überregionalen Vergleich der fünf MSB-Varianten ein.

 
Magnetschnellbahn Transrapid
 » Linktipps

Internetseite von
Transrapid International

 » Buchempfehlung
Buch: Transrapid
Transrapid
Technik und Einsatz von Magnetschwebbahnen